NIKIN erzielt auf Snapchat mit AR Lenses einen 30% höheren ROI.

Die Situation
NIKIN ist eine Schweizer Bekleidungsmarke, die 2016 mit dem Ziel gegründet wurde, der Welt zu zeigen, dass es nicht viel erfordert, ökologischer zu leben. NIKIN setzt sich für faire und nachhaltige Mode ein und investiert in Aufforstungsprogramme auf der ganzen Welt. Und wirkt so der globalen Entwaldung entgegen. Mit dem Ziel, junge Menschen, die auf anderen Plattformen nicht präsent sind, zu nachhaltigem Konsum zu inspirieren, ging NIKIN eine Kooperation mit Snapchat ein.
Die Lösung
Durch die Partnerschaft mit Snapchat erkannte NIKIN, dass die AR-Technologie eine spannende Möglichkeit ist, neue Nutzer*innen für die Marke zu gewinnen und die Conversion Rate zu steigern. NIKIN experimentierte mit verschiedenen Lenses und nutzte Location Targeting, um Nutzer*innen im Alter von 13–50 Jahren in Deutschland und in der Schweiz zu erreichen. 
Zusammen mit Snapchat erstellte NIKIN eine AR-Lens, die Snapchatter*innen die Möglichkeit gab, einige ihrer beliebtesten Kleidungsstücke spielerisch anzuprobieren und diese Momente mit ihrer Familie und ihren Freund*innen zu teilen. Per Swipe-up konnten die Nutzer*innen in den NIKIN-Onlineshop wechseln und ihre Lieblingsprodukte direkt kaufen. In der Weihnachtszeit wurde das AR-Erlebnis durch die Möglichkeit, sich virtuell als Weihnachtsmann zu verkleiden, noch weiter intensiviert. 
Das Ergebnis
Snapchat war bei dieser Kampagne ein effektiver Marketingpartner für NIKIN. Das Lens-Format erwies sich als sehr effizient, um die Markenbekanntheit bei der Zielgruppe zu erhöhen und gleichzeitig den Abverkauf zu stärken. Der Einsatz von AR bot NIKIN die einzigartige Möglichkeit, neue und bestehende Kunden anzusprechen, neue Interaktionsformen zu erschließen und gleichzeitig einen positiven ROI zu erzielen.1
„Wir waren absolut begeistert, als wir die Ergebnisse unserer ersten Lens-Kampagne sahen! Wir konnten nicht glauben, wie gut sie funktionierte, wie viele Verkäufe sie generierte, wie viel Branding sie für uns brachte und wie viele Kunden uns Videos schickten, in denen sie unsere Lens verwendeten.”
Nicholas Hänny, Mitgründer & CEO NIKIN
Johannes Linnig, Verkaufsleiter NIKIN

Real business results,
powered by Snap AR.
1NIKIN Internal Data, 2021